Vorschau OÖ-Cup 2023

News rund um den oberösterreichischen Automobilslalom-Cup und die Cupseite
Antworten
Benutzeravatar
KC-Motorsport
Site Admin
Beiträge: 79
Registriert: So 17. Mär 2019, 14:48

Vorschau OÖ-Cup 2023

Beitrag von KC-Motorsport » Fr 13. Jan 2023, 18:19

Der Oberösterreichische Automobilslalom Cup und Achtzig20 Gmbh gehen gemeinsamen Weg.
Die Unternehmensberatung und Marketingagentur Achtzig20 Gmbh mit Sitz in Ingolstadt und insgesamt 11 Standorten Deutschland, Österreich und Slowenien wird ab 2023 den Internationalen oberösterreichischen Automobilslalom Cup in den Bereichen Marketing und IT unterstützen.
Mit der professionellen Unterstützung von Anne Landthaler (Projekt-/Prozess-Management, Webseiten) und Gregor Petereder (Events und Sport Bereich und Social Media) wird im kommenden Jahr zusammen versucht neue Strecken und Veranstaltervereine für Slaloms zu gewinnen und damit wieder mehr Läufe in den Rennkalender zu bringen.
Wir wissen alle, daß es ein schwieriges Unterfangen sein wird, lassen uns aber diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen und würden uns über nützliche Hinweise wie (geeignete Slalomplätze sowie Vereine usw.) sehr freuen.
In der Hoffnung damit in Zukunft den einen oder anderen zusätzlichen OÖ-Cup Slalom zu ermöglichen wünsche ich Euch allen eine erfolgreiche Saison 2023!
Bereits im Gespräch und Planung sind die Läufe vom SK-Voest Motorsport/PSV-Linz, MSC-Haag und den neu gegründeten Verein TRC-Racing Team.
So bald es konkretes und neues gibt, wird es auf der Cup Seite und FB veröffentlicht.

Bericht: Christian Kellermayr

https://achtzig20.de/
Achtzig20_Logo_farbig(1).jpg



Antworten